Zur Übersicht

GameStop

Prince of Persia Trilogy 3D (Ubisoft)

12,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nicht verfügbar

Im Roland-Center Bremen:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 243176

Die gefeierte Prince of Perisa – Trilogie kehrt in HD und stereoskopischem 3D zurück. Alle Fans der Reihe können dem jungen Prinzen auf seiner Reise in die eigene Vergangenheit folgen, wo er die eigenen Fehler ungeschehen zu machen will. Es geht um nichts Geringeres, als den Fluch der vergessenen Zeit zu brechen. Das Abenteuer umspannt ganze Kontinente und führt den Prinzen von den Palästen in Azad zur Insel der Zeit, im sagenumwobenen Königreich Babylon. Dank mystischer Artefakte erlangt der Prinz dort die ultimative Waffe: die Kontrolle über die Zeit! Prince of Persia Trilogy enthält Prince of Persia: Sands of Time, Prince of Persia: Warrior Within und Prince of Persia: The Two Thrones.Sands of TimeGeschichteDas Epos des Prinzen beginnt, als er beim Angriff auf den Maharadscha von Indien beteiligt ist. Um seinen Vater zu beeindrucken, König Sharaman, dringt der Prinz (mithilfe des verräterischen Wesirs) in die Schatzkammer des Maharadschas vor und findet dort eine riesige Sanduhr und den Dolch der Zeit, welche (zusammen mit Prinzessin Farah, der Tochter des Maharadschas) zur Kriegsbeute erklärt werden.Als sie ihre Beute in Azad vorführen, wird der Prinz vom heuchlerischen Wesir dazu verleitet, den Sand der Zeit aus der Sanduhr fließen zu lassen, was zur Folge hat, dass die Bevölkerung von Azad zu Sandkreaturen verwandelt wird. Der Prinz, der Wesir und Farah sind nicht von diesem Fluch betroffen, weil sie magische Artefakte bei sich tragen: der Prinz den Dolch der Zeit, der Wesir seinen Stab und Farah ihr Amulett.Prinzessin Farah erklärt dem Prinzen, dass er den Dolch der Zeit verwenden muss, um den Sand der Zeit in der Sanduhr zu ersetzen, und so bricht der Prinz auf, um alles ins Lot zu bringen. Auf der Jagd nach der Sanduhr kämpft sich der Prinz seinen Weg durch Azad und tötet dabei Sandkreaturen (häufig auch mit der Hilfe von Prinzessin Farah und ihrem Bogen). Schließlich kommt es zur Konfrontation mit dem bösen Wesir und der Prinz zerschlägt die Sanduhr mit dem Dolch der Zeit, was das Königreich wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt… und somit die Ereignisse des Spiels ungeschehen macht.CharaktereDer Prinz: Er versucht verzweifelt, die Anerkennung seines Vaters zu gewinnen. Der Prinz tritt sehr forsch auf und verhält sich oft leichtsinnig. Selbst bei akuter Gefahr zeigt er sich ausgesprochen besonnen und bekommt auch in brenzligsten Situationen noch eine geistreiche Bemerkung über die Lippen. Allerdings ist er auch ausgesprochen beharrlich - eine Eigenschaft, die in der Sands of Time-Reihe immer wieder zum Ausdruck kommt.Prinzessin Farah: Die begabte Bogenschützin ist gleichermaßen schön wie selbstbestimmt und somit das perfekte Gegenstück zum messerscharfen Humor des Prinzen. Sie ist im Vergleich zum Prinzen eher klein und kann so durch schmale Lücken in Bereiche gelangen, die der Prinz sonst nicht erreichen könnte. Im Verlauf von Sands of Time bahnt sich eine Romanze zwischen den beiden an, doch durch das Zurückdrehen der Zeit am Ende des Spiels kann sie sich nicht daran erinnern.Der Wesir: Der kalte und berechnende Wesir steht zu Beginn des Spiels im Dienste des Maharadschas von Indien, doch er verrät seinen Herren an König Sharaman, um bei der Plünderung des Schatzes des Maharadschas die freie Wahl zu haben. Doch als ihm König Sharaman aus eine Laune heraus diesen Vorzug verwehrt, rächt sich der Wesir, indem er ein Komplott von außerordentlicher Niederträchtigkeit in Gang setzt, das gravierende Folgen für den Prinzen, Prinzessin Farah und das ganze Königreich von Azad haben wird.Ort des GeschehensSands of Time spielt in einem fiktiven Königreich namens Azad, obwohl es mehrere echte Städte mit diesem Namen gibt. Es handelt sich um ein wohlhabendes Wüstenreich, das mit luxuriösen Bädern und unerschütterlichen Schutzwällen protzt. Azad ist berühmt für die Menagerie des Sultans, die exotische Tiere aus der ganzen Welt beherbergt. Bemerkenswert sind auch die Brunnen, die über das ganze Reich verteilt sind und deren Wasser eine erstaunlich stärkende Wirkung besitzt.Warrior WithinGeschichteWarrior Within setzt sieben Jahre nach Sands of Time ein, als der Prinz von dem Dahaka verfolgt wird. Da sich der Prinz in den Lauf der Zeit eingemischt hat, wurde der Dahaka, der Wächter der Zeit, ausgesandt, um den Prinzen seiner gerechten Strafe zuzuführen und ihn zu töten. Auf seiner scheinbar endlosen Flucht vor dem Dahaka trifft der Prinz auf einen alten Weisen, der ihm von der Insel der Zeit erzählt, die die Quelle des Sandes der Zeit ist. Der Prinz beginnt seine Reise zur Insel der Zeit, um die Herrscherin der Zeit zu finden. Er hofft, mit ihrer Hilfe die Entstehung des Sandes der Zeit rückgängig machen zu können und somit den Anspruch des Dahaka auf seine Existenz.Als er auf der Insel der Zeit ankommt, rettet der Prinz eine Frau namens Kaileena, die ihm erklärt, wie er zur Herrscherin der Zeit gelangen kann. Der Prinz findet die Herrscherin der Zeit und tötet sie, doch dies verhindert nicht, wi...

Bitte beachten Sie den Jugendschutz bei diesem Artikel. Bei Artikeln mit dem FSK/USK Kennzeichen (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft / Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) findet beim Kauf eine Altersprüfung bei dem Händler vor Ort statt. Der Käufer sichert zu, die erforderlichen Altersgrenzen einzuhalten.